Home » Ubersetzungen Philosophische Schriften by Friedrich Holderlin
Ubersetzungen Philosophische Schriften Friedrich Holderlin

Ubersetzungen Philosophische Schriften

Friedrich Holderlin

Published September 27th 2015
ISBN : 9781332532476
Paperback
344 pages
Enter the sum

 About the Book 

Excerpt from Ubersetzungen Philosophische SchriftenChop Aus Odipus Auf KolonosIn des pferdereichen LandesTrefflichen HofenAuf Kolonos weifsem BodenBist du angekommen, O Fremdling dieser Gegend,Wo durchdringend klagtDie wiederkehrende NachtigallMoreExcerpt from Ubersetzungen Philosophische SchriftenChop Aus Odipus Auf KolonosIn des pferdereichen LandesTrefflichen HofenAuf Kolonos weifsem BodenBist du angekommen, O Fremdling dieser Gegend,Wo durchdringend klagtDie wiederkehrende NachtigallUnter grijnem Buschwald Uberwolbt von dunklem EfeuUnd von des Gottes unzulanglichem GeblatterDem frijchtevollen, sonnenlosen, Keinem Sturme bewegten-Wo immerhin der bacchantischeDionys einhergeht,wohnend unter den gottlichen Nahrerinnen-Wo immerhin von himmlischem DuftDie schontraubigte NarzisseAufwachst von Tag zu Tag,Der grossen Cottinnen Uralter Kranz,Und der goldbeglanzte Krokus.Noch mindern sich die schlummerlosen Quellen,Die in Wasser des Cephissus sich teilen,Sondern immer und taglichKommt der schnellerzeugende ijber die FelderMit seinen RegengussenUber die Brust der Erde.Auych hassem die Chore der Musen es nichtUnd nicht die goldenen Aphrodite.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully- any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.