Home » Veit by Thomas Harlan
Veit Thomas  Harlan

Veit

Thomas Harlan

Published June 24th 2011
ISBN : 9783939444831
Audiobook
Enter the sum

 About the Book 

Ich mochte das Buch nicht besonders. Das Pathos, den hymnischen Ton, die wütende Anklage., Gott sei Dank auch manchmal sachlich, mit Anmerkungsapparat. Deshalb 3 Sterne. Aber es hat mich auch verstört und berührt, dass ein 81jähriger auf dem Totenbett sein Lebensthema - das ist der Vater, der seine nazistische Vergangenheit tabuisiert und bagatellisiert - mit solcher Wucht noch einmal bearbeitet. Und dessen Schuld übernehmen will oder besser übernimt, da es der Vater nicht tut.Eine Vater-Sohn-Geschichte sicher nicht untypisch für 2 deutsche Generationen: Der Vater ein Mitläufer, Profiteur und Handlanger des faschistischen Regimes (Jud Süß), der Sohn zeitlebens kämpfend für die Aufdeckung faschistischer Verbrechen und für die Verurteilung der Täter.Die Verstrickung von Schuld und Unschuld, das unklare Gemenge von Liebe und Hass, die Frage, ob wir Verantwortung tragen für die Taten unserer Eltern/Großeltern...... - auf dem Totenbett geschrieben für die nachfolgenden Generationen? Dazwischen Familienzwistigkeiten, gehässige Andeutungen über Habgier und Erbbetrug...Ich denke darüber nach, Thomas Harlan.